<
4 / 100
>

 
03.06.2020

Verabschiedung von Regine Latzko

Am 28. Mai 2020 wurde Stiftungsvorstand Regine Latzko im kleinen Rahmen im internen Kreis des Kuratoriums im Café und Restaurant im Breckehof verabschiedet.
 
Aufgrund der Corona-Krise ganz anders als geplant: Thoma Kock, Vorsitzender des Kuratoriums dankte Frau Latzko für ihr außergewöhnliches Engagement und bezeichnete es als großen Glücksfall für die Stiftung, dass sie 2012 das Vorstandsamt übernommen habe.
Von hundert auf null zu schalten wird Frau Latzko nach eigenen Worten nicht leicht fallen, da sie in den vergangenen 34 Jahren immer sehr gern für die Stiftung gearbeitet hat. Doch jetzt sei genau der richtige Zeitpunkt gekommen, das Vorstandsamt in jüngere Hände zu legen. 
Schon kurios: der neue Stiftungsvorstand Michael Höfer war gerade ein paar Monate alt, als Frau Latzko ihren Dienst in der Julius Tönebön Stiftung begann. So schließt sich unabsichtlich ein Kreis bzw. beginnt neu…
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197