<
13 / 616
>

 
19.08.2019

Shantychor und Seemannsgarn

Der Shantychor der Marinekameradschaft Hameln, blaue Jungs "vom Weserstrand", sorgte gleich mit dem Begrüßungslied von der "Pluto" für den richtigen Einstieg in den maritimen Nachmittag.
 
Das Restaurant in der Stiftung platzte aus allen Nähten.
Schlag auf Schlag folgte ein Shanty oder Seemannslied dem anderen. Fröhliche Gesichter überall. Mitsingen – mitschunkeln – selbstverständlich!!! Zwischendurch wurden gezielt kleine Anekdoten und Witze zum Besten gegeben - damit Sänger und Musiker auch mal eine kleine Verschnaufspause hatten – und dann ging es munter weiter. Die Stimmung war super.
Als nach 1 ¼ Stunde das letzte Lied – „Dankeschön und auf Wiedersehen“ erklang, sangen alle begeistert mit und mochten eigentlich noch gar nicht aufhören. Natürlich kam der Shantychor nicht ohne Zugabe von der Bühne. Das nächste Mal – kommt bestimmt!!!

Mit fröhlichen Grüßen vom Klabautermann
Ihre

Cornelia Valentin
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197