<
26 / 619
>

 
28.06.2019

Breckehof-Theatergruppe – ein Garant für gute Laune

Das 10köpfige Ensemble des Breckehof Theaters hat es unter der engagierten Leitung von Christine Gleiss mit gespielten Sketchen und hintergründigem Humor wieder mit Leichtigkeit geschafft, unsere BewohnerInnen zu begeistern.
 
Als IT-Kursbesucher hatten sie mit Emails („Gibt es eigentlich auch Klaus-Mails?“) zu kämpfen. „Kann ich mit der Suchmaschine meine Hausschlüssel finden?“ „Wo ist das Internet? – „Fliegt man da lange hin?“ Diese und andere Fragen musste die Dozentin über sich ergehen lassen – bis sie endlich von der Sendung „Deutschland sucht den Superlehrer!“ entdeckt wurde….

Bei anderer Gelegenheit will ein etwas älterer Herr von seiner Ärztin wissen, ob er ein richtiger Mann sei. Ihre Fragen kann er gut, teilweise zufriedenstellend beantworten. Entpuppt sich auch tatsächlich als richtiger Mann, als er ….. sich aus Angst vor einer Maus auf den Tisch rettet.

Die unterschiedlichen Charaktere waren einzigartig und treffend besetzt, sodass es ein Vergnügen war, dem ganzen „Theater“ zuzuhören und zuzuschauen.
Wir freuen uns schon auf den nächsten „Angriff“ auf unsere Lachmuskeln.
Cornelia Valentin
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197