<
711 / 764
>

 
08.07.2013

Tönebön Tigers

Die Betriebssportmannschaft der Julius Tönebön Stiftung hat bei der 11. Drachenboot Fun-Regatta teilgenommen
 
Es war wieder soweit. In diesem Jahr haben die Tönebön Tigers bereits zum neunten Mal an einer Drachenbootregatta auf der Weser teilgenommen. Gestartet wurde um 09:36 Uhr mit dem Vorlauf. Hier belegten die Tönebön Tigers mit einer Zeit von 1:07:28 Minuten den 4. Platz und mussten somit im Hoffnungslauf antreten.

Das Wetter spielte eigentlich ganz gut mit. Lediglich ein paar kleine Schauer gab es an diesem Tag. Im Hoffnungslauf wurde mit einer Zeit von 1:06:37 Minuten der 1. Platz belegt. Diese Zeit war an diesem Tag die beste Zeit von den Tönebön Tigers.

Es folgte sodann das Viertelfinale mit einer Rennzeit von 1:07:83 Minuten und einem dritten Platz. Nach diesem Viertelfinale wurden die Mannschaften aufgeteilt in die Halbfinalklassen A, B, C und D. Durch die bisherig gut gefahrenen Zeiten haben sich die Tigers im C-Halbfinale platziert. Leider war der Halbfinallauf nicht ganz so gut. Die Mannschaft fuhr mit einer Zeit von 1:09:33 Minuten auf den 4. Platz ins Ziel. Aber der Ehrgeiz hat die Mannschaft nochmals gepackt. Der Finallauf wurde mit einer Zeit von 1:07:28 Minuten gewonnen.

Insgesamt belegten die Tönebön Tigers mit einem 13. Platz in der C-Klasse eine gute Platzierung. Die Saison ist mit einer fasst komplett neuen Mannschaft gestartet. Das Team wurde durch 11 neue Mitstreiter gestärkt, sodass sich die Mannschaft erst einmal neu finden musste. Denn in einem Drachenboot sitzen nur 20 Paddler und durch das Hochwasser auf der Weser sind einige Trainingstermine auch ausgefallen, sodass die Mannschaft aber trotzdem mit wenig Training und vielen Neuen ein gutes Ergebnis abgeliefert hat.

Ab jetzt heißt es dann wieder jeden Mittwoch um 19:00 Uhr Training an der Hafenspitze um im nächsten Jahr die Platzierung nochmals zu verbessern.


Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197