Julius Tönebön Stiftung

Qualität ist unsere Stärke

Alten- und Pflegeheim - seit 1952

  • attraktive und zentrumsnahe Lage in großer, parkähnlicher Anlage mit Nähe zur Weser
  • vielfältige Freizeitangebote wie Kino, Tanztee, Ausflüge, Bastelnachmittage, Spiele, Gartenfeste und vieles mehr
  • hoher Anteil an ausgebildetem Fachpersonal
  • unsere Gastronomie ist für jedermann geöffnet

Betreutes Wohnen - seit 1983

Es werden Serviceleistungen in jedem gewünschten Umfang angeboten. Mehr Sicherheit durch 24 Stunden Rufbereitschaft.
Fischbecker Straße 31
  • 18 Wohneinheiten, z. T. mit Balkon
  • komplettes, kulturelles Programm des Altenheimes kann hier genutzt werden

Fischbecker Straße 64
  • 11 Wohneinheiten, z. T. mit Weserblick und Balkon
  • komplett neu von innen und außen renoviert
  • großer Garten

Stadtpalais
Neue Marktstraße 13
  • 22 Wohneinheiten, z. T. mit Balkon
  • mitten in der Altstadt gelegen
  • regelmäßige Veranstaltungsangebote

Kurzzeitpflege - seit 1991

  • besondere Pflege nach oder zur Vermeidung eines Krankenhausaufenthaltes
  • zur Entlastung pflegender Angehöriger (z. B. bei Krankheit, Urlaub usw.)

Tönebön ambulant - seit 1995

  • Betreuung im gewohnten Umfeld
  • Pflege nach individuellen Wünschen - rund um die Uhr
  • ambulante Altersbegleitung für an Demenz erkrankte Menschen

Wohngruppe für Menschen mit Demenz - seit 1998

  • kleine, individuelle Wohneinheit
  • speziell ausgebildete, freundliche Fachkräfte
  • besonderes Betreuungskonzept
  • fachärztliche Begleitung
  • Wohnküche für die eigenen Versorgung
  • beschützter Sinnesgarten

Tönebön am Klüt - seit 2002

  • Wohnpark Tönebön am Klüt: in 5 Häusern stehen 70 attraktive Wohnungen zur Auswahl
  • Öffentliches Kulturzentrum mit großem Angebot an Bildungs- und Kulturveranstaltungen wie Vorträgen, politischen Diskussionen und Programmen zur gesundheitlichen Vorsorge
  • Wellnessbereich mit vielen Möglichkeiten der sportlichen Betätigung
  • Treffpunkt für das Seniorenradio

Café-Restaurant „Im Breckehof“ - seit 2002

lädt ein zum Genießen, Entspannen und Klönen in gepflegter Atmosphäre

AltenhilfeKompetenzZentrum in der Neue Torstraße 4 - seit 2007

  • Seniorenbegegnungsstette und Pflegeberatungsstelle
  • individuelle, kompetente und kostenlose Beratung
  • Spielenachmittage, Klönkaffee, Informationsveranstaltungen und viele weitere ständige Angebote

Tagespflege am See - seit 2008

Auch tagsüber in guten Händen. Unsere „Tagespflege am See“ ermöglicht auch Ihnen Zeit zur Entspannung und Erholung

GalaMenü - seit 2008

Gutes Essen zu Hause genießen
  • 7 x wöchentlich leckere 3-Gänge-Menüs frei Haus
  • warm auf Porzellan
  • frisch und abwechslungsreich


Tagespflege Nord - seit 2011

Unser Service zur Entlastung pflegender Angehöriger. Erholen und entspannen Sie, während Ihre Angehörigen bei uns in familiärer und entspannter Atmosphäre bestens versorgt sind.

Tönebön am See - seit 2014/Erweiterung 2018

Das bauliche Konzept basiert auf dem Prinzip von Hausgemeinschaften. In reizvoller und naturnaher Lage, angrenzend an Tönebön`s Teichen, entstanden sechs Häuser für jeweils 12-13 Senioren. Diesen stehen ausschließlich Einzelzimmer zum Erhalt ihrer Persönlichkeit zur Verfügung. Mittelpunkt ist die gemeinsame Wohnküche. Diese ist so eingerichtet, dass sich die Senioren individuell in die Arbeitsabläufe mit einbringen können bzw. mit allen Sinnen die Zubereitung der Mahlzeiten miterleben. Ein großzügig gestaltetes Wohnzimmer sowie ein Ruhebereich laden zum Verweilen ein. Ein weiträumig angelegter Garten der Sinne bietet Abwechslung und lädt zum Spaziergang und genießen ein.

Qualität durch Ausbildung

Wir stellen Ausbildungsplätze :
  • Altenpfleger(innen)
  • Kauffrau für Büromanagement
  • Hauswirtschaft/Köche

Wir planen und fördern die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiter.

Tönebön-Tag

Jährlich feiern wir den Geburtstag des Guts- und Ziegeleibesitzers Julius Tönebön. In Gedenken an den hochherzigen Stifter hat die Julius Tönebön Stiftung im Jahr 2005 den feierlich gestalteten Tönebön-Tag (immer Samstag nach dem 29.8.) eingeführt.
Sie sind eingeladen, dabei zu sein, sich zu informieren oder einfach Spaß zu haben.






































Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197