Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement - Der Beruf mit Abwechslung in der Verwaltung


Während der Ausbildung kümmern sich Kaufleute für Büromanagement darum, dass die Geschäfte reibungslos ablaufen können. Hier geht es um Informationsverarbeitung, das Rechnungswesen, die Büroorganisation und um das Personalwesen. Es geht aber auch um gesundheitstypische Bereiche, zu denen die Abrechnung mit den Kostenträgern, der fürsorgliche Umgang mit den Senioren an der Rezeption oder die Bearbeitung von Kundenanfragen gehört. Und Sie sind mittendrin als Teil unseres Teams. Als Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement lernen Sie alle Abteilungen kennen: von der Buchhaltung über die Personalabteilung, den Einkauf und die Sekretariate bis hin zur Rezeption. Dabei können Sie sich darauf verlassen, dass Sie sorgfältig eingewiesen und schnell in unsere Abläufe eingebunden werden. Schon bald sind Sie in der Lage, eigene Aufgaben zu übernehmen.

Freuen können Sie sich dabei nicht nur über spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten, sondern auch über ein sehr kollegiales Umfeld.
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197