<
1 / 53
>

 
13.06.2018

Flohmarkt im Haupthaus

Buntes Treiben bei Sommerwetter
 
Gleich früh am Morgen füllte sich der Garten mit Menschen, Tischen und unzähligen Dingen, die auf die Käufer warteten. Die Sonne schien aus allen Knopflöchern und in den frühen, kühlen Morgenstunden kamen die ersten Bewohner  und auch schon Gäste, um sich Schnäppchen zu sichern. Geschirr, Kleidung und Deko – Artikel wechselten schnell die Besitzer. Einige Marktbeschicker wollten eigentlich ihre Sachen verkaufen und mit leerem Auto nach Hause fahren, aber es wurden gleich eigene Einkäufe getätigt und schwupp war das Auto wieder voll auf dem Heimweg!

Die Ehrenamtlichen sorgten für florierende Geschäfte und verkauften, verpackten unzählige Dinge zu Knallerpreisen.

Da es immer wärmer wurde, sehnte sich jeder nach Schatten und kühlen Erfrischungen. Eis und kalte Getränke fanden in der Cafeteria reißenden Absatz und auch die leckeren selbstgebackenen Kuchen waren schnell verputzt.

Viele Bewohner und Angehörige nutzten die Gelegenheit für einen Bummel über den Flohmarkt und kleine Wünsche konnten erfüllt werden, z.B. eine blumige Dekoration für ein kleines Schränkchen.

Die Stimmung war wunderbar und die Aussteller trotzten bis in die Nachmittagsstunden der Hitze !

Wir freuen uns, wenn uns Petrus im nächsten Jahr wieder Sonne vorbeischickt ( 5 Grad kühler dürfte es allerdings sein !).
Ihre Jessica Saßenberg
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel. 0 51 51/797-0  -  Fax 0 51 51/797-197