<
2 / 454
>

 
24.07.2020

Geh‘ aus mein Herz und suche Freud… Gottesdienst im sommerlichen Garten

Dem ersten Gottesdienst in dieser von Corona bestimmten Zeit fieberten alle Bewohnerinnen und Bewohner sehnsüchtig. Er fand im Juni draußen im Innengarten statt und war für alle ein ganz besonderes  Erlebnis.
 
Bei herrlichstem Sonnenschein im Schatten der Bäume, auf den Balkonen und Terrassen untermalt mit Vogelgezwitscher und Summen der Insekten konnte man sich ganz der Natur und seinen Empfindungen hingeben.
Schon als die Eingangsmusik ertönte war die besondere Stimmung zu spüren. Alle lauschten andächtig den Worten von Pastor Rumberg und bei der instrumentalen Version des altbekannten Liedes „Geh‘ aus mein Herz und suche Freud“ sangen viele in Gedanken mit.
 
Auch jetzt Ende Juli hatten wir das Glück, den Gottesdienst ebenfalls im Garten feiern zu können, erstmals mit Gesang. Einstimmige Meinung aller Gottesdienstbesucher: „Das ist so wunderbar und feierlich. Das könnte immer so sein.“

Mit sommerlichen Grüßen
Ihre
Cornelia Valentin
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197