<
4 / 366
>

 
04.12.2018

Abschluss-Kaffeefahrt 2018

ins Schlosscafé Hehlen
 
Wenn auch die Kaffeefahrten immer mit großer Freude erwartet werden, so kam doch bei der letzten diesjährigen Kaffeefahrt ins Schlosscafé Hehlen ein wenig Wehmut auf. Wir hatten einen fantastischen Sommer, der es uns auch bei der Auswahl der vielen herrlich gelegenen Ausflugsziele nicht immer leicht gemacht hat.

Unsere Kaffeerunden sind immer sehr unterhaltsam, denn es gibt aus dem langen und erlebnisreichen Leben der Teilnehmer viel Interessantes zu hören und zu erzählen.

Der Ausnahmesommer 2018 war natürlich immer wieder Gesprächsstoff. Schon beim Spaziergang entlang der Weser hatte man oft den Eindruck, bei dem extrem niedrigen Wasserstand den Fluss bald zu Fuß überqueren zu können. Teile der Natur haben von diesen Extremen profitiert, andere wiederum sehr darunter gelitten.

Die meisten Außen-Unternehmungen sind allerdings jetzt abgeschlossen, sodass der bevorstehende Winter andere Angebote der Unterhaltung und Beschäftigung bietet.

Das Team „Kaffeefahrten“ bedankt sich für die immer rege Beteiligung, unterhaltsame Beiträge in Sprache und manchmal auch Gesang und hofft, dass wir Kälte und Schmuddelwetter schnell hinter uns lassen können.

Gern sind wir zur neuen Kaffeefahrten-Saison wieder mit von der Partie und freuen uns, dann wieder mit Ihnen auf Tour gehen zu können.

Herzliche Grüße an alle
Ihr Peter Krawczyk

Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197