<
22 / 358
>

 
30.04.2018

Zukunftstag 2018

6 Jungen und 6 Mädchen schnuppern „Tönebön-Luft“
 

Pünktlich um 9 Uhr konnte Heimleiterin Angelika Rudolf die Schülerinnen und Schüler zum Zukunftstag in der Stiftung begrüßen. Einige waren durch Familienangehörige, die in der Stiftung arbeiten, auf unser Angebot aufmerksam geworden, andere durch das Internet und ein Junge nahm bereits zum zweiten Mal an dieser Veranstaltung teil.

Nachdem jeder sein Namensschild unter Anleitung unserer Ergothera-peutin Frau Peel gebastelt hatte, ging’s zusammen mit einigen Bewohnerinnen  zum Aufwärmen in eine kleine Gymnastikrunde mit anschließendem Gedächtnistraining. Dabei hatten eindeutig die Seniorinnen die Nase vorn, u.a. bei verdrehten Redewendungen die richtige Formulierung zu finden. 

Zu einer Spiele-Runde bildeten sich danach 4er und sechser Gruppen zwischen Schülern und Bewohnern. Es konnten dann nach Herzenlust Spiele getestet werden. Malefitz, Uno, Memory und Mensch ärgere dich nicht waren die Favoriten. Da glühten die Köpfe und es wurde „gekämpft“ bis zum Letzten. So ganz nebenbei entspannen sich muntere Gespräche.

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto war dann erstmal die Mittagspause angesagt. Mit einer Hausführung endete dieser Zukunftstag. Wir hoffen, dass der Tag für alle in guter Erinnerung bleiben wird. 

Mit zünftigen Grüßen
Ihre
Cornelia Valentin
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197