<
8 / 471
>

 
07.12.2020

Nikolaus, Nikola und Wichtel treiben sich beim See herum...

Der Nikolaustag macht auch "Großen" Spaß
 
                 
Am Nikolaustag kam erst die Nikola in den Villen vorbei. Da der Nikolaus ja noch mit den Kindern beschäftigt war. Es wurde die Erinnerungen an die Gedichte aufgefrischt und an frühere Nikolaustage.
Dann am  Nachmittag zog der Nikolaus mit seinem Wichtel durch die Häuser. Reichlich Glühwein, Schokolade und gute Laune im Gepäck!!!

Er staunte über die tollen Weihnachtsgedichte der Bewohner und beschenkte alle reichlich!

Mit weihnachtlichen Grüßen,

Jessica Saßenberg
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197