<
8 / 754
>

 
28.01.2021

Neue Fußbodenversiegelung im Restaurant und im Kleinen Saal - Corona macht's möglich

Die Corona-Zeit hat wider Erwarten auch eine gute Seite.                           
 
Da das Restaurant momentan nur von den Mietern aus dem betreuten Wohnen genutzt werden darf, wurde im Januar spontan die Chance genutzt, den gesamten Fußboden einer Frischzellenkur zu unterziehen. Das heißt: der Fußboden im Restaurant und im Kleinen Saal wurde in 3 Wochen fachmännisch abgeschliffen und anschließend neu versiegelt.
Darüber hinaus ist die gesamte Deckenkonstruktion gereinigt worden.

Die Leisten an den Säulen wurden aufgearbeitet und die Fußleisten erneuert. Beide Räume erstrahlen nun in neuem Glanz.                        Da wird des Essen nochmal so gut schmecken.
Wir danken der Haustechnik für die fachmännische Unterstützung und Begleitung der Fa. DESA Parkett GmbH + Liebsch Bodenbeläge, Hameln sowie unseren Damen von der Hausreinigung.
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197