<
8 / 628
>

 
21.10.2019

Wir sagen Danke

In unserer Tagespflege am See soll der Gartenbereich neu gestaltet werden. Im Zuge der Erweiterung von zwei Villen von Tönebön am See im März, bekam die Tagespflege im Terrassenbereich noch Gartenfläche dazu. Bis Mitte des Jahres befand sich dort lediglich Wildwuchs, weshalb die Fläche von den Tagesgästen liebevoll “Blumenwiese“ genannt wurde.
 
Daher rückte im Juli die Firma Tetje Böger Garten- und Landschaftsbau an, um die Vorarbeiten für die neue Grünfläche zu schaffen. Alter Boden wurde abgefahren und die Fläche durchgefräst, der Zaun abgebaut und eine neue Zaunanlage samt Gartentor montiert.
Spannend für alle war dann die Verlegung des Rollrasens.

Unser Hausmeister Herr Marok kümmerte sich unter Aufsicht der Tagesgäste um die Bewässerung des Rasens, der wegen der Hitze rund um die Uhr berieselt werden musste.

Jetzt steht erst einmal der Winter vor der Tür, doch im nächsten Frühjahr freuen wir uns jetzt schon auf die weitere Gestaltung. Geplant ist eine grüne Oase zum Verweilen und viele Früchte zum Naschen. Unser herzlicher Dank geht an den Stiftungsvorstand und alle Beteiligten.

Ihre
Kirstin Kappel
PDL Tagespflege am See
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197