<
9 / 764
>

 
19.03.2021

Leuchtende Grüße in der Abenddämmerung

Die Flügeltänze von vier Mitarbeiterinnen der Tönebön Stiftung waren die reinste Augenweide für Bewohnerinnen und Bewohner.
 
Kurz vor Umstellung auf die Sommerzeit ließen Birgit, Cornelia, Jacqueline und Rike an einem Abend einen lang gehegten Traum in den Gärten der Stiftung Wirklichkeit werden.

Zu romantischer Musik drehten sie sich graziös mit ihren beleuchteten Flügeln und versetzten ihr Publikum hinter den Fensterscheiben, auf den Balkonen – und auch Zaungäste -  in Verzücken und Erstaunen.
Ein fantastischer Hingucker und eine tolle Attraktion, die sicher noch lange nachwirkt. Nach diesem spektakulären und berührenden Erlebnis zugleich waren süße Träume vorprogrammiert.

Eine Wiederholung Ende des Jahres ist daher nicht ausgeschlossen.
Julius Tönebön Stiftung  -  Fischbecker Straße 31  -  31785 Hameln  -  Tel.: 05151 797-0  -  Fax: 05151 797-197